Direkt zum Inhalt springen

Portrait

Die Primarschule Stallikon ist eine moderne Landschule am Fuss des Uetlibergs. Seit Schuljahr 2006/07 wird sie operativ durch eine Schulleitung geführt. Die strategische Führung obliegt einer 5-köpfigen Schulpflege.

Im Schuljahr 2018/19 besuchen rund 320 Kinder den Unterricht in Stallikon.

Von 1994 bis 2008 arbeitete Stallikon mit der Integrativen Schulungsform und seit Schuljahr 2008/09 wird die Integrative Förderung nach neuem Volksschulgesetz betrieben.

Blockzeiten, Mittagstisch, Schulleitung, Nachmittagsbetreuung, Elternmitwirkung, Freikurse Englisch gehörten schon vor der Umsetzung des neuen Volksschulgesetzes zum Angebot der Schule Stallikon.

Im Sommer 2014 wurde der Schulbetrieb im alten Schulhaus Dorf und im Provisorium Kindergarten Dorf eingestellt. Ab Schuljahr 2014/15 ist der Neubau Schulhaus Pünten an der Püntenstrasse 47 in Betrieb genommen worden. Seit August 2017 wird das Schulhaus Dorf wieder genutzt, und zwar für eine TaSS-Gruppe und eine Kindergartenklasse.
 

Organigamm der Schule Stallikon

Organigramm [pdf, 94 KB]

Jahresbericht Schuljahr 2016/17

Jahresbericht Schuljahr 2016/17  [PDF, 38.0 KB]

Rechenschaftsbericht zum Schulprogramm 2011/15

Rechenschaftsbericht Schulprogram 2011/15  [PDF, 46.0 KB]